Dienstag, 21. November 2017

Mein neues Handy ♥ Samsung Galaxy S8



Hallo ihr lieben,

wie ihr gleich oben erkennen könnt habe ich ein neues Handy. Ich hatte schon Jahre lang das IPhone S5. Ich muss dazu sagen, im Vergleich wie mein Mann, der Bereits bei seinem I Phone das Display ausgetauscht hat und hatte mit seinem I Phone auch einen defekten Akku. Diese Probleme hatte ich nicht.
So langsam aber sicher kommt das Modell aber einfach aus der Mode. Ich bin allerdings niemand der Ständig neue Handys haben will oder braucht. So bekommt zb. das vorherige Handy meine Tochter.
Warum ich über ein Handy schreibe fragen sich jetzt sicherlich einige. Handy sind doch wenn wir alle mal Ehrlich sind ein totales Thema für Frauen. Wir Frauen telefonieren viel, aber nicht nur, dass wir viel mehr telefonieren als unsere Männer, nein wir Frauen Instagrammen. Wir Instagrammen oder Facebooken ja eigentlich alles. Das fängt beim Essen an und hört bei beim Selfie mit einem neuen Lippenstift auf.
Also sind Smartphones wie ich finde doch ein sehr weibliches Thema.

Kommen wir aber erst mal zu den Fakten des Geräts.
Das Samsung Galaxy S8 ist eines der ersten Android Smartphones auf dem das neuste Android Beta Oreo 8 läuft aktuell werden an diesem allerdings noch Fehler behoben. Deshalb gehöre ich selbst auch zu den Menschen die bei neuen Updates und Betriebssystemen generell erst einmal warten. Das Display ist schon eine kleine Revolution, denn trotz sehr großem Display ist das Handy schön schmal und liegt gut in der Hand. Mit dem Display hat Samsung sich auf dem deutschen Markt auch als erster mit einem Formatfüllendem und fast Randlosem Display auf den Markt gewagt.



Der Homebutton ist eine Druckempfindliche Stelle auf dem Display. Wenn ihr also etwas fester auf die Mitte des Displays drückt gelangt ihr auf den Startbildschirm und schließt somit die App die ihr gerade verwendet. Der Fingerabdruck Sensor befindet sich auf der Rückseite des Smartphones neben der Kamera.
Das gefällt mir persönlich nicht so gut, ich entsperre mein Handy aber Oldschool mit Code.
Das S8 hat aber auch eine Gesichtserkennung und einen Irisscanner als Entsperrmöglichkeit. Das sind aber alles Dinge die ich persönlich von einem Smartphone erwarte noch brauche.
Ganz besonders ist aber beim S8 eigentlich das Display. Dieses liefert Bilder bis zu 2960 x 1440 Pixel. Das heisst wir haben eine Auflösung von 568 Ppi. Welche sich aber auch runter regeln lässt um Strom zu sparen. Denn normales Full HD kann das Samsung natürlich auch.
Das S8 ist zudem auch noch Irre Kontrast reich. Die Helligkeit ist wirklich extrem gut.




Das S8 ist mit einem Exynos 8895 Prozessor ausgestattet ( Octacore 4 x 2,3 GHz + 4 x 1,7 GHz).
Bei dem gängigen Benchmark Test Smartphones kann es also mit Top Werten punkten. Das S8 ist also um es einfach auszudrücken ziemlich flott unterwegs.

Zu guter letzt auch noch wichtig für uns Frauen... Der Speicher. Von Werk aus kommt das S8 mit 64 GB Speicher daher. Davon sind rund 53 GB frei zur Nutzung. Das ist schon jede menge, damit aber nicht genug können Instagram Suchties auch noch mit einer Micro SD Karte Nachrüsten.


Die UVP Des Herstellers liegt bei 799,-€ was das S8 zwar nicht ganz zum Schnäppchen macht, aber für seine Leistung einfach ein unschlagbares Preis Leistungsverhältnis ist.

Welches Smartphone nutzt ihr zur Zeit?
Wie oft wechselt ihr eure Handys?

Ich gehe jetzt mal an meinem Kopfkissen horchen.
Wünsche euch damit eine gute Nacht. 

Kommentare:

  1. Viel Spaß mit deinem neuen Handy :) Ich hab ein Sony XZ. Bin damit auch sehr zufrieden. Im Sommer läuft dann mein Vertrag auch und dann werde ich nach vielen Jahren Sony mal ein Huawei Handy ausprobieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huawei soll auch richtig klasse Handys machen. Wäre auch eine meiner favorisierten Hersteller gewesen

      Löschen