Sonntag, 17. April 2016

Meine Woche .... Baby hat Schluckauf. 29 SSW





Hallo meine lieben, 

es ist Sonntag und ich wollte euch so ein bisschen an meiner Woche Teil haben lassen was so alles Passiert ist neben Beauty und co und was so meine persönlichen Highlights waren.
Schwangerschaftstechnisch bin ich heute bei 28+3 also in der 29 SSW. Und mein Bauch entwickelt ein lustiges "Eigenleben". Meine kleine Maus scheint nämlich den halben Tag wach zu sein und in meinem Bauch rum zu turnen. Momentan hat sie unglaublich oft Schluckauf XD. Kenne ich noch von meiner Tochter.
Langsam aber sicher, rückt der Geburtstermin näher und ich fühle mich wie ein Walross. Mein Bauch sieht auch langsam etwas danach aus wenn ihr mich fragt.


Naja es sind ja tatsächlich nur noch 8 Wochen bis die kleine kommen darf ohne als Frühchen zu gelten. Das ist schon gar nicht mehr so viel. Und langsam auf Hinblick zur Geburt werde ich nämlich schon etwas nervös.. ich weiss ja was mich erwartet, werde aber im Geburtshaus entbinden. Demnach kann ich meine Geburt etwas freier gestalten als andere.

Dann habe ich die Woche einen Rappel bekommen was die kahlen Wände meiner Wohnung anbelangt. Ich mag es irgendwie nicht, wenn nichts an den Wänden ist. Also Internet an und bei eBay reingeschaut.
Zunächst habe ich mich für ein Islamisches Wandtattoo entschieden.


Ich musste aber feststellen, dass diese kleinen Ornamente von der Transfer Folie richtig blöde abgingen. Also hin ich da gefühlte drei Stunden an meiner Wand mit einem Föhn und habe alles mühsam und vorsichtig von der Transferfolie abgelöst. Aber ich finde das Ergebnis ist vor allem für eine strukturierte Tapete richtig gut geworden.
Der Schriftzug verziert nun die Wand über meinem Fernseher. Das Tattoo ist glaube ich 1,20 m lang. gefunden habe ich es bei eBay für knapp 15,-€.

Das hat mir aber eigentlich noch nicht gereicht. Also wieder vor den PC und geschaut was ich an die große Wand machen kann über meinem Sofa. Gesucht gefunden.


Über meinem Sofa hängt jetzt eine Bilderreihenfolge von 5 Bildern die eine Gesamtlänge von ca. 2 Metern haben. Das Aufhängen hier hat etwas mühe gekostet. Denn an den Leinwänden sind keine Aufhänger befestigt. Also habe ich mich entschieden Pro Bild zwei Nägel in die Wand zu schlagen auf die ich den Rahmen dann ablegen kann.
Gesagt - getan. Auf meinem Sofa rum geturnt mit Wasserwaage Zollstock Nägeln und Hammer Alles schön ausgemessen und an die Wand gebracht.
Kostenpunkt hier bei eBay Knapp 35,- €.
Absolut im Rahmen des machbaren und mich schauen jetzt keine nackten Wände mehr an. Es gibt selten etwas, was mich mehr unruhig macht als Wände die komplett kahl sind XD. Ich hab da irgendwie so eine Macke.

 Naja das waren so meine Highlights diese Woche.
Wie schaut das bei euch denn so aus? Was braucht ihr unbedingt in der Wohnung um euch wohl zu fühlen?

Euch einen tollen erholsamen Sonntag.

Kommentare:

  1. Das sind doch jede Menge Highlights. Ich frage mich gerade, wie sich das wohl anfühlt, wenn das kleine Wesen im Bauch Schluckauf hat. Das hört sich niedlich an. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich ist das total niedlich. Man hat dann so ein ganz zartes Klopfen im Bauch. Hingegen wenn die kleine mit ihrem Hintern an meinem Rippenbogen oder an der Leber lang schrabbt, das kann dann schon mal richtig unangenehm werden.

      Löschen