Dienstag, 13. Mai 2014

Meine Douglas Box of Beauty Mai 2014

Hallo ihr lieben,

heute hat dann letztendlich auch meine Douglas Box den Weg zu mir gefunden.
Eins vorweg, begeistert bin auch ich diesen Monat nicht. So mal ich unter den Boxenvarianten den Zonk gezogen habe.
Meine Box kam dieses mal auch wieder extrem spät. Ich finde es nicht besonders gut, dass einige die Box schon gut über eine Woche früher erhalten. Ich fände es besser, wenn die Boxen maximal auf zwei Versandschübe aufgeteilt werden. Klar, das ist sicherlich relativ schwer zu schaffen, denn in den Lagern läuft neben her ja noch das normale Versand Geschäft des Parfümerie Riesen Douglas.
Aber irgendwie muss es doch möglich sein alle Boxen relativ Zeitnah zueinander zu versenden.
Recht schwierig finde ich auch, dass Douglas nach dem sie letzten Monat mit dem neuen Konzept meiner Meinung nach einen relativ guten Start hingelegt haben jetzt wieder zum alten Muster greift und die Proben die mit zum Hauptprodukt gelegt werden wieder sehr unterschiedlich verteilt.
So gab es diesen Monat Boxen wo die Proben einen wert von ca 20,- € hatten aber auch die Varianten wo der Wert der Proben nur knapp an der 5,- € grenze kratzen.
Da wäre einfach eine bessere Aufteilung schöner und würde auch sicherlich weniger Unmut unter den Abonnentinnen streuen.

Ich fand aber für mich vor allem das Hauptprodukt interessant. Denn ich wasche meine Haare ja nur einmal pro Woche, weil mehr einfach nicht notwendig bei meiner trockenen Kopfhaut und bei meinen trockenen Haaren ist. Aber der frisch gewaschen Duft ist natürlich spätestens nach zwei Tagen nicht mehr im Haar. Ich mag es aber wenn meine Haare irgendwie duften. Daher spiele ich schon länger mit dem Gedanken mir ein Haarparfüm zu kaufen. Wenn es dann auch noch meinem Haar Glanz geben kann und etwas pflege bin ich super zufrieden.
Deswegen stand schon bei Bekanntgabe des Hauptproduktes klar, dass ich die Box behalten werde. Ich habe auch in einer Filiale an dem Duft geschnuppert und er hat mich sehr angesprochen.
Daher finde ich es ok, das Produkt quasi für 15,- € frei Haus zu bekommen und noch ein paar nette Goodies dabei sind.

So jetzt aber nach dem ganzen geschwafel zu meiner Box.


wie man sehen kann, habe ich so ziemlich die schwächste Zusammenstellung bekommen.


Das Hauptprodukt Percy & Reed Hair Shine & Fragrance Spray 100 ml / 30,- €
das ist das Produkt wo ich sage, ok deswegen behalte ich die Box. Für mich ist es nämlich wirklich ein tolles Produkt.


Die erste Maxi Probe war bei mir ein Herrenduschgel von Davidoff - The Game mit 30 ml Inhalt. 150 ml sind bei Douglas für 12,99€ zu bekommen. Ich persönlich habe nichts gegen Herrenprodukte in meiner Box, denn es ist nun mal eine Douglas Box und Douglas führt eben auch Herrenkosmetika. Das ist ok für mich und mein Mann freut sich.

Die Zweite Probe (und ich sage hier mal bewusst nicht Maxi Probe ) ist von Kérastase das Elixir Ultime mit dem Inhalt von 3 ml. 125 ml bekommt man bei Douglas für 36,99 €.
Generell finde ich solche Haarfluide oder öle recht interessant, aber eine 3 ml Probe ist für mich einfach keine Luxus / Maxi Probe. Für so etwas zahle ich ungern Geld.


meine letzten zwei Proben waren aus der Douglas Hair Ultimate Shine Reihe. Einen Conditioner und ein Shampoo zu je 30 ml. 250 ml kosten bei Douglas jeweils 9,99 €.
Der Duft ist schon mal gut und ich werde beide mit in den Urlaub nehmen.
Aber wenn ich ehrlich sein soll, finde ich, dass man hier vlt doch etwas großzügiger hätte sein können und wie z.b. bei dem John F. zumindes vom Shampoo eine Original Größe mit dazu legen können. Dann wäre die Verteilung der Produkte vielleicht etwas ausgeglichener gewesen. Man hätte schauen können, dass jeder zumindest noch ein Shampoo in Fullsize in den Boxen gehabt hätte. Entweder das John F. oder als ausgleich bei den anderen dann das Douglas Shampoo. Ich denke so wären einige mehr zufrieden gewesen mit ihren Boxen und man hätte aufwendige Retouren etwas mehr vermeiden können.

Fazit

Würde das Hauptprodukt mir nicht zu 100 % zusagen hätte auch ich diese Box wieder an Douglas zurück geschickt. Ich habe bereits demletzt eines meiner beiden Abos gekündigt. Diese Box überzeugt mich auf jeden Fall auch nicht mehr im Gesamtbild. 
Ich muss einfach mal schauen wie sich das ganze jetzt entwickelt und dann entscheiden ob ich die Box behalten möchte. Derzeit gefällt mir die Glossybox einfach besser als die Douglas Box. 
Aber tatsächlich ärgern tue ich mich jetzt auch nicht über die Box. 

Ich hatte ja gestern übrigens geschrieben, dass es mir wieder etwas besser geht nach dem Wochenende, doch da habe ich mich wohl zu früh gefreut. Nachdem ich vom PC aufgestanden bin ist mir nach ein paar Schritten total schwarz vor Augen geworden und ich bin umgefallen. Jetzt bin ich ein paar Tage zu hause und hoffe, dass ich morgen wieder richtig fit bin. Ich weiß auch nicht so ganz, was da momentan los ist. Ich bleibe aber dahinter. 

Kommentare:

  1. Die Box hätte mich auch ziemlich enttäuscht - zumal ich auch mit dem Hsuptprodukt nichts hätte anfangen können.

    Ich wünsch Dir auf jeden Fall alles Gute, dass Du bald wieder auf dem Damm bist! :)

    AntwortenLöschen
  2. Meine Box ist wieder zurück gegangen. Den Duft des Haarparfüms mochte ich nicht wirklich. Und der Rest hat mich auch nicht überzeugen können. Wirklich schade. LG Lejamatt :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und natürlich gute Besserung. Hoffe es geht dir bald besser!

      Löschen
  3. Das Haarspray wäre auch mein Highlight. Ich liebäugel mit dem sowieso schon länger, weil es mir rein optisch schon total anspricht. *.* Den Rest finde ich jetzt auch nicht so toll. :(

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Janine,

    auch wenn dir die Probe im ersten Moment sehr klein erscheint, die 125 ml Originalgröße hält durchaus sehr, sehr lange - besonders im Vergleich zu den anderen Produkten, die du als Maxiproben bekommen hast. Wir würden uns sehr über ein Feedback freuen, wie dir unser Schönheitsöl für die Haare, Elixir Ultime, gefallen hat! Du kannst es auf drei Arten verwenden, was es zu einem wahren Wundermittel macht: Vor dem Haarbad als Vorbereitungsprodukt, vor dem Föhnen als Leave-In-Pflege oder über den Tag als Tiefenpflege!

    Herzliche Grüße,
    dein Kérastase Team

    AntwortenLöschen