Freitag, 25. April 2014

essence how to make Nude Eyes Make Up Box

Hallo ihr lieben,

Vor einiger Zeit gab es ja einige coole Neuerungen im essence Sortiment. Ich habe mich jetzt genügend durch die Artikel getestet, die ich mir gekauft habe und möchte euch ein paar meiner Schätze jetzt langsam nach und nach vorstellen.
Den Anfang macht heute eine der Make Up Boxen.

essence How to Make Nude Eyes Make - up Box 4,2 g / 5,95 €



Ganz im ernst, die Verpackung... Unglaublich schön. Man hat ein Spiegel dabei, die Verpackung ist wirklich sehr niedlich designed, man bekommt sechs Farben, die alle zusammen passen und wo man eigentlich auch für ein Make Up komplett nur mit dieser Palette Arbeiten kann. 
Ok, den Applikator hätte man sich sparen können, denn der ist wie eigentlich immer bei diesen Dingern nicht zu gebrauchen. Da hat essence aber im Sortiment schöne Pinsel die sich da zum Auftragen sehr gut eigenen. 
Aber alles in allem bekommt man hier doch ein sehr schönes Produkt für das Geld was das gute Stück kostet. 
Die Farben an sich sind jetzt natürlich nichts innovativ Neues. Es sind einfach Alltagstaugliche Farben die sehr gut passend zusammen gestellt wurden. 


Und endlich hat essence sich auch mal was einfallen lassen, damit im Laden nicht alle Exemplare angegrabbelt werden können. Es gibt nämlich nichts was ich mehr hasse als ein Produkt zu kaufen um dann zu hause festzustellen, dass da schon jemand drinnen rum gepatscht hat. Bei den neuen Make Up Boxen hat essence eine Folie über die Lidschatten gelegt und sie rechts und Links mit Klebchen fixiert. Das finde ich wirklich sehr gut. 
Die Farben sind mittel stark Pigmentiert. Was ich persönlich für einen Alltagslook bevorzuge, weil man so einen leicht rauchigen Effekt eben einfacher hin bekommt. Schattierungen kann man schön dezent andeuten. Man könnte mit der Palette auch einen Kräftigeren Look schminken. dafür würde ich persönlich aber eher zu anderen Produkten greifen. Ich denke die Palette ist eher etwas für den Alltag. Dazu passen die Farben und deren Pigmentierung meiner Meinung nach am besten.
Mit Base halten die Farben bei mir auf dem Lid sehr gut und rutschen nicht in die Lidfalte. 



Fazit

Für mich ist die Palette ein absolut tolles Produkt aus dem neuen Sortiment. Viele haben die Pigmentierung etwas bemängelt, wobei ich einfach finde, dass eine mittlere Pigmentierung bei einem Alltags Look von Vorteil ist. Ich brauche wirklich nur diese eine Palette um ein komplettes Augenmake Up zu schminken, weil wir hier einen Highlighter Ton haben, Farben um Schattierungen zu setzen und natürlich ein paar schöne Farben für das bewegliche Lid. Solo Aufgetragen sehen Team Nude und All About Nude übrigens auch sehr schön aus.

Kommentare:

  1. Ich habe mir auch schon überlegt die Palette zu holen =) Sie sieht halt echt super aus und hat tolle Farben. Mal sehen. Lg

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Palette und die Farben sind auch ganz beuteschema :) ich habe abr bereits so viele Lidschatten und Paletten in den selben Farben, dass ich wohl noch warten werde bis ich sie mir kaufe :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt besonders Farben sind es zwar nicht, aber ich finde die farbzusammenstellung ganz gut. So muss ich Nur eine Palette raus holen und fertig

      Löschen
  3. Mir gefällt die Palette auch sehr gut und ich hatte mehrmals überlegt sie mir zu kaufen aber bis jetzt habe ich sie noch nirgendwo gesehen. Ich finde das ziemlich schade, andererseits habe ich auch schon Nude-Paletten. Aber für den kleinen Geldbeutel ist diese hier wirklich hübsch. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  4. Tolles Produkt, finde die Verpackung auch mega-niedlich :)
    Allerdings habe ich echt viele Nude-Töne daheim :/

    Liebste Grüße,
    Anne <3

    AntwortenLöschen