Sonntag, 10. November 2013

Meine Pinkbox November 2013 Klappe die letzte

Hallo meine lieben,

Am Freitag schon ist bei mir die Pinkbox angekommen. Die vorerst letzte Pinkbox für mich. Ich habe einfach zu viel und habe deswegen das Abo schon letzten Monat gekündigt. Ich war zwar etwas verwundert, dass ich diesen Monat noch eine Box bekommen habe, aber nun ja, da war ich mit meiner Kündigung wohl allen Anschein nach etwas zu spät dran. Letzten Endes habe ich gekündigt, weil ich Punkt A sowieso schon viel zu viele Beauty Produkte besitze und Punkt B in letzter Zeit immer häufiger Produkte in der Box waren die ich selbst für mich wegen irgendetwas nicht nutzen konnte und somit verschenkt habe. 
Aber das Beste kommt ja bekanntlich zum Schluss und getreu diesem Motto war die Pinkbox diesen Monat mal wieder eine der Boxen die mir recht gut gefallen haben. 


Als erstes ist mir aufgefallen, dass der Karton recht schwer gewesen ist. Außerdem lagen zwei Produkte schon in dem Karton neben der Box. Das ist ja meistens schon ein gutes Zeichen dafür, dass die Box wirklich gut vollgepackt ist. als Zeitschrift hatte ich diesmal die Eat Smarter, die ich wirklich nicht uninteressant finde. 

Nun aber zu den Produkten


Ich hatte in meiner Pinkbox dieses mal wirklich nur Original Größen. Ich habe gesehen, dass wieder einige eine Creme von Flora mare hatten, schade, die habe ich nicht bekommen. Aber naja, meine Box kann sich trotzdem sehen lassen. 

1. P. Jentschura MeinBase Körperpflegesalz 75 g / 2,90 €
Hier raus werde ich mir ein Peeling machen denke ich. So etwas hatte ich noch nicht und werde es gerne mal ausprobieren. 

2. L´oréal Paris Studio Line Seide&Glanz Volumen Mousse 200 ml / 2,99 €
Jetzt habe ich wirklich schon so viel Haarschaum hier zu hause liegen, dass es wohl nie passieren wird, dass mir jemals plötzlich Haarschaum aus geht. Ist aber als Boxen Produkt an sich ganz ok. Ich mag die L´oréal Haarprodukte eigentlich immer ganz gerne.

3. Schaebens Reinigende Maske 2x5 ml / 0,99 €
Ich kaufe die Masken der Marke immer mal. Aber langsam ist es ein alter Hut in den Boxen. als zusatzprodukt ist es aber ok. 

4. Trind Nail Balsam 9 ml / 8,95 €
Soweit ich gesehen habe sollte dieser Lack eigentlich mit einer Umverpackung bei den Kundinnen an kommen. bei mir fehlte die Verpackung allerdings. Ich habe ihn jetzt mal aufgetragen und er macht eigentlich einen ganz vernünftigen Eindruck, obwohl mich schon mal interessiert hätte was der Hersteller auf der Umverpackung denn von dem Produkt verspricht. 

5. Bebe More Melt Away Reinigungsmousse 125 ml / 4,49 €
Da es ein neues Produkt ist finde ich es ganz interessant. Meist vertrage ich die Bebe Produkte aber leider nicht, Ich werde es mal ausprobieren. 

Treaclemoon Körpermilch 500 ml / 5,59 €
auch dieses Produkt finde ich gut, denn ich wollte diese sowieso schon ausprobieren. 

Fazit 
Diese Box war gut, auch wenn die Umverpackung von dem Lack gefehlt hat. Dennoch werden die Pinkbox und ich nun getrennte Wege gehen, denn so wirklich passen wir nicht zu einander. 

Kommentare:

  1. Ich war mit der Box auch ganz zufrieden und hatte die gleichen Produkte drin. Allerdings war bei mir auch keine Umverpackung vom Lack dabei...
    Dennoch überlege ich seit einigem hin und her, ob ich sie behalten oder auch kündigen soll. ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Its a lovely box :)

    New Post Up: http://beauty-fulll.blogspot.com/2013/11/ootd-plaid-dress-from-oasap.html

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die Pink Box sehr schwankhaft, mal super Produkte und dann wieder miese Produke. Daher habe ich sie mir nie zugelegt. Ich besitze die Douglas Box und bin auch schon die ganze Zeit am hardern, ob ich nicht doch kündige oder aaah. Naja ich gebe ihr noch eine letzte Chance. :-)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Douglas Box bekomme ich auch noch. Die mag ich aber wieder ganz gerne. Mich stört es da nicht, dass man hauptsächlich nur Prodben bekommet, denn die Proben die da drinnen sind sind wirklich sehr häufig Produkte die für mich auch als Kauf interessant werden könnten.

      Löschen
  4. Ich finde die Box dieses Mal auch gut. =) Die Mischung der Produkte ist auch zufriedenstellend.

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe meine Pinkbox auch gekündigt, anscheinend etwas eher als du, denn die Novemberbox kam schon nicht mehr bei mir an, ich bekam auch keine Rechnungsmail.
    Und ich muss ehrlich sagen, ich bin nicht traurig drüber, auch wenn ich das hier sehe... nichts dabei, was ich unbedingt haben muss. Diese unbedingt- haben- wollen- Sachen kauft man sich ja sowieso selbst...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es ist jetzt auch für mich endlich genug mit der Box. Sie ist zwar jetzt nicht so schlecht, aber mein Bedarf ist erst mal gedeckt.

      Löschen