Dienstag, 29. Oktober 2013

Guerlain Météorites Perles Base

Hallo ihr lieben,

ich hoffe ihr habt alle den Herbststurm gut überstanden. Bei uns war schon ganz schön was los. Überall lagen Äste auf den Straßen und hier und da ist ein Baum umgeknickt. Ich hatte schon ein bisschen bammel vor dem Weg zur Arbeit. Aber zum Glück ist alles gut gegangen. 
Eigentlich wollte ich gestern Abend noch zu meiner Schwester, denn sie hat eine Party von irgendwelchem Body Pflege Produkten gegeben. Aber ich musste länger arbeiten und habe es deswegen nicht geschafft, ich werde sie aber gleich am Telefon mal durchlöchern was es da nun alles so gab. 
Oh und dann habe ich als ich nach hause kam noch erfahren, dass mein liebes Töchterlein gestern im  Krankenhaus gewesen ist. Meine Tochter ist nämlich auf die interessante Idee gekommen sich eine ganz kleine Kugel in die Nase zu stecken. Die kam dann aber nicht mehr raus. Das Kind kommt immer auf Ideen. 
Im Krankenhaus wurde dann aber schnell mit einer Pinzette Abhilfe geschaffen. 

Ja ja, die liebe Familie.. manchmal kommt es einem ein bisschen vor, wie im Irrenhaus :)
Aber nun gut, heute wollte ich euch ja über meine derzeit liebste Base berichten. 
Ich habe ja schon lange bei Douglas und co immer mal um das gute Stück herum geschlichen. Dann habe ich sie in die Hand genommen, bewundert und Angesicht des Preises dann doch leicht abgeschreckt wieder zurück gestellt. Dann habe ich natürlich auf diversen Blogs erst mal recherchiert. Ich habe hin und her gelesen und dann wieder überlegt... und tja wie ihr hier sehen könnt, setzt mein gesunder Verstand angesichts so schöner Produkte immer mal wieder aus.  
Ich habe mich auch tatsächlich beim kaufen dabei erwischt zu begründen warum es tatsächlich Sinnvoll ist so eine teure Base zu kaufen. Ich bin aber zu dem Entschluss gekommen: dass es eigentlich keine vernünftige Erklärung dafür gibt... Aber so einige Dinge im Leben sind halt einfach auch nicht logisch zu erklären.. Make Up, die Steuer... Liebe... Alles solche Dinge :) 

Guerlain Météorites Perles Base 30 ml / 58,90 €


Zuerst ist da natürlich die schöne Verpackung. Die Glasflasche liegt schwer und wertig in der Hand. Man sieht schon, dass man hier ein Luxuprodukt in der Hand hält. Der Inhalt an sich ist auch schon wirklich was fürs Auge. Die Perlen der Base schwimmen in einer Flüssigkeit in der Flasche. betätigt man den Pumpmechanismus zerplatzen die Kugeln und vermischen sich mit der Flüssigkeit und landen gemischt auf der Hand, dem Pinsel, oder mit was auch immer ihr die Base auftragen mögt. Ich benutze übrigens am liebsten die Hand. Ich finde es immer wieder faszinierend wenn ich die Base benutzte. Ein Pumpstoß reicht übrigens völlig für das ganze Gesicht aus. Der Duft ist leicht blumig, aber eher dezent zurückhaltend. Die Base sieht Farbig auf der Hand eher leicht Rosa schimmerig aus, wenn sie verteilt wird, dann wird sie aber transparent. Einige sagen, dass sie der Haut einen leichten Glow gibt, ich würde aber sagen, dass dieser Effekt wirklich nur ganz minimal ist. Wenn dann das Make Up aufgetragen ist verliert sich der Effekt komplett. 



Ich finde es auch gut, denn ich will ja nicht schillern wie Edward. Die Base ist recht flüssig im Vergleich zu vielen anderen Grundierungen. Dadurch lässt sie sich natürlich super auf der Haut verteilen. Auf der Haut fühlt sie sich sehr angenehm an. Wenn sie eingezogen ist spürt man sie gar nicht mehr auf der Haut. Die Haut wird sehr weich und ich finde so ein ganz kleinen wenig sieht die Haut irgendwie gesünder aus. Egal welches Make up ich verwende, das Make up kommt mit der Base wirklich optimal zur Geltung. Die Farbe von dem Make up strahlt wesentlich mehr wie ohne sie. Das Make up hält wirklich deutlich länger, als wie ohne die base. Wenn ich abends abschminke merke ich auch einen sehr positiven Effekt auf meiner Haut. Meine Haut ist auch nach dem Abschminken wesentlich weicher und sieht zudem auch richtig toll aus. Der einzige Haken an diesem Produkt ist ganz einfach der Preis, denn der hat es in sich. 
Ich habe lange überlegt ob ich mir ein Produkt für solch einem Preis kaufen soll, dass man eigentlich gar nicht wirklich sieht. Aber ich bin so begeistert, dass ich die Base nicht mehr missen möchte. 


Fazit

Wenn meine anderen Grundierungen aufgebraucht sind werde ich nur noch diese verwenden. Ich bin so begeistert von dieser Base, dass ich sie einfach nicht mehr missen möchte. Ich finde zwar, den Preis immer noch richtig hoch, aber meiner Meinung nach ist die Base ihren Preis auch wert. 

Wer kennt sie von euch und benutzt sie auch so gerne? 

Kommentare:

  1. Diese Base kenn ich noch gar nicht von Guerlain. Ich kannte und las immer nur von den Meteorite Perles als Highlighter eben! Aber ich finde du hast recht, man muss sich auch mal was leisten, auch wenns teurer ist. Für vieles im Leben gibt es keine vernünftige Erklärungen, also wozu lang rumgrübeln;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ja einer der süßesten Blusher die ich kenne =)
    Ui die Base sieht ja super interessant aus =) Aber der Preis würde mich auch abschrecken, bin bei sowas eh immer total der Sparfuchs :D

    AntwortenLöschen
  3. Das mit den Kugeln in der Nase erinnert mich gerade an Mathilda von Astrid Lindgren. =) Naja, Kinder eben, zum Glück ist alles gut gegangen. =) Die Base sind wirklich klasse aus. Ich kannte die bisher nicht, da sie auch in einer Preisklasse liegt, die ich eher umgehe. :D Aber ein Blick draufwerfen kostet ja ersteinmal nichts. =)
    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Janine,
    ich dachte ich wäre bewandert was Beauty angeht. Aber so etwas hab ich noch nie gesehen. Beim Lesen und Herunterscrollen wusste ich nicht, was auf mich zukommt. Die Kugeln zerplatzen beim Dosieren? Wahnsinn, alleine diese tolle Idee!
    Toll, dass Du so zufrieden bist und die Qualität den Preis wert war. Lichtreflektierende Pigmente lenken immer schön von kleinen Makeln ab.

    Liebe Grüße von Marion

    AntwortenLöschen
  5. Das wäre für mich wieder so ein Fall.... Die Kugeln sehen so toll aus, dass ich sie nicht benutzen könnte. :) Ich finde es aber auch total faszinierend. Zerplatzende Kugeln.... Toll!!!!!

    AntwortenLöschen
  6. Abgesehen davon, dass sich das sehr gut anhört, finde ich die Kugeln alleine vom Aussehen genial.

    AntwortenLöschen