Freitag, 28. Juni 2013

Bye Bye Google Reader....

Moin Mädels,

wie ja schon sicherlich einige gehört haben wird nach dem Wochenende der Google Reader nicht mehr funktionieren, bzw er wird abgeschaltet. Ich habe den Google Reader zwar nie benutzt, ich weiß aber, dass ich Leser habe die meinen Blog über den Google Reader aufgerufen haben. 
Eins nochmal vorweg: Der Google Reader stellt seine Dienste ein. Viele verwechseln den Google Reader mit GFC. Ich kann euch beruhigen, denn GFC ( Google Friends Connect) wird nicht abgeschaltet.

Was also tun wenn ihr Blogs Folgt und aus das praktischen Gründen mit dem Reader tut?
Es gibt eine alternative zum Google Reader. Diese nennt sich Feedly und ist soweit mir das richtig bekannt ist auch ein kostenloser Dienst. 

Natürlich gibt es immer noch die Möglichkeiten über GFC, Blog Connect, Blog Lovin oder Google + anderen Blogs zu folgen. 

Ich persönliche lese über GFC und Google + denn gerade die App von Google + ist wirklich toll um andere Artikel schnell und einfach zu lesen. 
Deswegen meine Frage an euch? Habt ihr schon Google +? Wenn ja dürft ihr mich gerne adden. Ich habe das passende Tool in der Side Bar. Ich schalte euch dann als Freunde frei und bekomme so auch automatisch eure neuen Posts angezeigt, wenn ihr beim veröffentlichen eurer Blog Posts auf bei google + teilen geht. 

Wie lest ihr am liebsten andere Blogs? Gehört ihr zu denen die den Reader benutzt haben? 

Kommentare:

  1. viele machen total panik, das GFC auch abgeschalten wird, aber wie du schon gesagt hast, das eine hat mit dem anderen nichts zu tun.
    liebe Grüße
    ZOE

    AntwortenLöschen
  2. Google+ habe ich ja seit dieser Woche und muss mich da erst noch zurecht finden. ;)
    Das mit der App habe ich mich schon gefragt und werde mir das mal jetzt genauer anschauen. :)

    Es heißt ja GFC soll auch irgendwann abgeschaltet werden, aber dieses Gerücht hält sich ja schon ewig und taucht immer wieder auf. Da mache ich mir erst Gedanken, wenn es wirklich soweit ist. ;)

    Und danke für deine Kommentare. :D

    AntwortenLöschen
  3. Was ist überhaupt der Google Reader? Ich weiß das ehrlich gesagt garnicht. Kannst du mir vielleicht weiterhelfen?
    Lg :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich weiß irgendwie auch nicht was Google Reader genau ist :D Und warum da alle so ein Trara drauß' machen .. Naja .. hauptsache für uns verändert sich nichts :)

    LG

    AntwortenLöschen
  5. Ich weis auch nich was Google Reader ist!!! Was macht man damit - ich habe keinen Schimmer

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde das Google das alles sehr schlecht erklärt hat.
    Fast niemand versteht das Prinzip ;)
    Viele liebe Küsschen Lulu ♡ Bei mir läuft gerade eine Verlosung
    Mein Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt. Google wirft generell mal ganz gerne nur ein paar fetzen in den Raum.. und die lassen viel Spielraum um einiges falsch zu interpretieren

      Löschen
  7. Hey! Ich nutze vorwiegend bloglovin und google+. lg

    AntwortenLöschen
  8. Der Google reader ist eine Seite wo man sich seine Lieblingsseiten speichert und immer wenn es was neues gibt benachrichtigt wird. Im prinziep Das selbe wie alle anderen lese Tools auch.

    AntwortenLöschen